MyBlog

Sonntag, 9. September 2007

große, kleine und keine Freuden

Der 80. Geburtstag ist so weit, so gut, über die Bühne gegangen. Die Anwesenheit von Tochter und Freund sowie Bruder und Partnerin sorgten für angenehmen Ausgleich der stets seltsam-angespannten Großwetterlage, wenn ein gewisser südländischer Herr anwesend ist. Habe besonders die Anwesenheit meiner Quasi-Schwägerin sehr genossen und nette Nebenbei-Gespräche gehabt, während meine Bronchien so vor sich hin raschelten und knisterten. Töchterchen aus den immer noch heißen Gestaden gratulierte fernmündlich und sorgte damit für weiteres Wohlbefinden des Geburtstagskindes.

Habe einen Ohrwurm, so einen kleinen Drachen, der mich immer vor sich hinträllern lässt - innerlich. In diesem Zusammenhang gab es vor dem Aufbruch zu obiger Festivität eine sehr liebenswerte Aufmerksamkeit.

Die diesjährige Pflaumenkuchen-Attacke ist also nun vorbei, sämtliche Restanteile wurden heute zur allseitigen Zufriedenheit vernichtet.

In welche Schublade große-kleine-keine Freuden nun was zu sortieren ist, überlasse ich dem geneigten Leser.

Labels: ,

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite