MyBlog

Samstag, 20. September 2008

Wieder zu Hause, Zwischendurchgedanken.

Hamburg begrüßte mich glücklicherweise mit ganz wunderbarem Sonnenschein. Aber kalt ist es hier geworden, so freue ich mich darüber, dass die Heizungen laufen.

Ich habe inzwischen geräumt, mich meiner Wäscheberge entledigt, das erste neue Gewürz ausprobiert... - und anstatt nun in den verdienten Schlaf zu fallen sitze ich hier und formuliere so allerlei Gedanken zu meinen römischen Eindrücken.

Da geht es um so verschiedene Dinge wie Häuser und Wohnungen, Dachgärten und Antennenwälder, soziale Missstände und Polizei, Straßenverkehr und öffentlichen Personennahverkehr - vieles mehr dreht sich da noch in meinem Kopf und gibt es erst im Konzept. Da ich das alles gern nach Möglichkeit illustrieren möchte, liegen die Texte "auf Halde" (und wachsen noch ein bisschen) bis ich meine Fotogalerie fertig habe.

Dazu gehören dann noch ausführlichere Berichte zu unseren gemachten Unternehmungen.

Labels: ,

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite