MyBlog

Samstag, 25. April 2009

Weltreise

Ich bin seit einer Stunde zurück von meinem Ausflug zum Krankenhaus. Weltreise vom Süden der Stadt bis in den Norden, incl. Fahrt mit der alten, tuckeligen AKN.

Der Patientin geht es so weit ganz gut, gehen mit Krücken ist nicht, dafür fehlt die Kraft, aber per Rollator kann schon mal der Gang rauf und runter gewandert werden. In der Besucherecke gesessen und geklönt, Käffchen getrunken, später (zurück im Zimmer) einer interessanten Beinbeuge- und -streckmaschine bei der Arbeit zugesehen. Wäschetausch und noch etwas in den Reha-Koffer gepackt. Das kardiologische Problem besprochen, Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Das muss auf jeden Fall warten, bis die Lady wieder auf den Füßen ist. Im wortwörtlichen Sinne.

Nach meiner Heimkehr erstmal ein Weilchen auf der Terrasse meinen Pflanzen beim Wachsen zugesehen - so hatte ich denn wenigstens einen Moment etwas von dem schönen Wetter!

Hunger. Aber ich bin faul jetzt, habe ein Gratin in den Ofen geschoben, das macht sich von selber.

Ende Gelände.

Labels:

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite