MyBlog

Montag, 20. Juli 2009

Ach je

Gestern habe ich dann wieder den Tag mit gärtnerischen Aktivitäten verbracht, dieses Mal hauptsächlich mit dem Versuch der Bodenverbesserung.

Ein neues blühende Hortensie hat in einem großen Pflanzkasten neben dem Flieder (wo es nach der Entfernung von Totholz wie ein Kahlschlag aussieht) ein Zuhause bekommen, und ich habe erste Blüten an der Fuchsie vorgefunden.





Mit der meisten Arbeit war ich vor Beginn der heftigen Regenfälle fertig - es blieb "nur" noch das Chaos auf meiner Terrasse zu beseitigen, den Tisch zu reinigen, alles aufzuräumen, zu fegen ...

Eine Topfpflanze neu versorgt und an die Luft befördert, doch dazu ein andermal mehr.

Und heute wird das Wetter immer schlechter... zunächst gab es noch einen stetigen Wechsel mit blauem Himmel und plötzlich einsetzenden Regengüssen, inzwischen regnet es allerdings bereits seit Stunden ununterbrochen.


(Blick aus der Bürotür auf bzw. in einen Wolkenbruch)

Ich wünsche mir für Sonnabend ein so feines Wetterchen, dass man den Abend auf der Terrasse verbringen kann, damit meine geplante "notte italiana" rundherum gelingen kann.

Übrigens muss ich mich jetzt zügig an die passenden Vokabeln machen, allein es fehlt die Lust... habe gerade das Gefühl, dass sämtliche parole italiane aus meinem Kopf verschwunden sind - andate via. Und das, obwohl ich mich täglich mit Wiederholungen beschäftige.

Also jetzt erstmal alle Koch-, Küchen- und Futter-Vokabeln rauskramen, danach dann die passenden Verben und all' die kleinen Worte, die ständig sich auf und davon machen möchten, die aber unverzichtbar sind, um dem Sätzen (welchen Sätzen?!? Ich hoffe doch, mir fallen welche ein?) die nötige Würze zu geben. (Würze - wie passend zum Thema - was muss ich an Gewürzen und sonstigen Zutaten wissen?)

Und diese Woche will noch eine CD mit passender musica zusammengebastelt werden...

Labels: ,

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite