MyBlog

Samstag, 18. Juli 2009

Gartenabend

Da am Donnerstag noch sehr schönes Wetter war und bereits ein Temperatursturz und reichlich Regen angekündigt waren für die Folgetage, beschloss ich kurzerhand, meinen Feierabend zum Garten-werkel-Abend zu machen, allerdings mit etwas gedrosselter Kraft.

Unter anderem habe ich die "umgekippte" Malve in ein Stützkorsett gepackt:



Und die wild wuchernde Forsythie gestutzt. Außerdem hier und dort verwelkte Blüten entfernt und allgemeine Inspektion gemacht.

Die Schefflera, die ich neulich umgetopft und an die frische Luft gesetzt hatte, dankt mir die gute Behandlung, in dem sie entlang ihres Stämmchens überall kleine neue Triebe ansetzt!



Schließlich noch ein Käffchen im Abendlicht genossen und den Tag beendet.


Labels:

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite