MyBlog

Donnerstag, 6. August 2009

allerlei Fotos

So peu à peu kümmere ich mich heute um die Fotos der letzten Zeit.

Zuerst habe ich jetzt die Wald-Bilder vom 24. Mai hochgeladen. Außer dem Erlebnis mit der Ente war dies ein ganz besonders schöner Spaziergang, weil wir hier tolles Wetter mit strahlend blauem Himmel hatten! Das ist in der Tat in diesem Sommer eine Seltenheit, denn mit schöner Regelmäßigkeit wurde es stets zum Wochenende grau, trübe und regnerisch.



So dauerte es auch ausnahmsweise eine ganze lange Zeit, bis ich mich wieder in den Wald aufmachte. Mittags lachte noch die Sonne, aber am Nachmittag... wieder das selbe Spiel: grauer Himmel. Trotzdem habe ich natürlich Bilder gemacht, und man sieht deutlich, dass die Jahreszeit nun bereits weit fortgeschritten ist.



Wie sollte es anders sein, gibt es natürlich auch wieder massenweise Terrassengartenfotos, im Moment wuchert alles wie verrückt, und ich freue mich, dass der rosa Hibiskus nun blüht:



(Der blau-lila Hibiskus lässt sich offenbar noch ein wenig Zeit, er ist auch voller Knospen, aber er steht nicht ganz so in der prallen Sonne...)

Und nun hier noch etwas ganz Anderes. La Nonna schenkte mir beim letzten Besuch zwei Teile aus ihrem Schrank, über die ich mich besonders freue:



Es sind dieses nicht irgendwelche Teile aus Glas, sondern zwei Design-Stücke von Holmegaard, die wir während eines Familienurlaubs in den 70er Jahren in Dänemark kauften. Ganz teuer, ganz edel, damals schon, heute Sammlerstücke. Bestechend in seiner Schlichtheit sind die klare Form und der schöne Glanz dieser himmelblauen Dinge. (So ganz nebenbei wurde mir wieder bewusst, welch schöne Teile - anderer Stil, anderer Designer - ich selber aus dieser Manufaktur besitze und ganz vergesse, sie entsprechend zu würdigen, da sie zu meinem Alltag gehören.)

Labels: ,

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite