MyBlog

Sonntag, 16. August 2009

Es blüht drinnen und draußen

Drinnen:

Die Passionsblume ist nimmermüde und produziert wie gehabt alle paar Tage eine neue Blüte. Schade, dass sie immer nur 24 Stunden blüht.





Meine Orchideen waren im Frühjahr von irgendeinem wolligen Ungeziefer befallen, desto mehr freue ich mich, dass sie jetzt wieder so wunderbar gesund sind.

Die kleine Orchidee mit Knospen:



Und die große steht unmittelbar vor der Blüte:



(Es gibt noch eine dritte, bei der noch nicht zu sehen ist, was sich dort entwickeln wird, Blüten oder einfach nur ein neues Blatt.)

Draußen:

Der blaue Hibiskus blüht seit letzter Woche:



Ansonsten: Gestern wieder einen fotografischen Rundgang gemacht



... die Sonne schien so schön, und solche Bilder sind ein rechter Trost in der dunklen Jahreszeit...

Hinterher ein bisschen gewerkelt, hier und dort ein wenig geschnippelt, Gras gerupft usw.

Allerbestes Wetter, aber Stimmungslage ein bisschen seltsam, kein Antrieb für einen Ausflug, also Gartentag. Heute vielleicht auch.

Labels:

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite