MyBlog

Donnerstag, 13. August 2009

Fachkräfte?

Es ist alles nicht so einfach mit Leihkollegen: Der eine entpuppt sich als Helfer. Der andere macht Murks und bricht weinend zusammen, wird vom Dienstleister wieder bei uns abgemeldet, da er der Sache nicht gewachsen sei. - Es wird noch ein wenig hin und her gewechselt, dabei wäre das eine echte Chance für einen oder zwei kompetente Fachhandwerker gewesen.

Zeitarbeit, da spreche ich übrigens auch aus eigener Erfahrung: Ich selber bin nämlich zwei Male auf genau diesem Wege in Festanstellungsverhältnisse gekommen, im letzten bin ich seit 11 Jahren.

Labels:

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite