MyBlog

Sonntag, 27. September 2009

Selbstgestellte Aufgaben

... sind etwas ganz Anderes als Kurs-Hausaufgaben, nämlich viel schwieriger!

Grammatikübungen sind okay, so lange man diese mit dem Lösungsschlüssel kontrollieren kann. Die Schwierigkeit beginnt schon, so bald freie Textantworten gefordert sind, diese "müssen" ja von den vorgegebenen im Schlüssel abweichen - Sprache ist lebendig, und man kann immer alles auf verschiedene Arten ausdrücken. Aber ich denke, das klappt schon.

Um unser Lernen in Eigenverantwortung interessant zu machen, stellen wir uns jedes Mal eine eigene Textaufgabe, und ich wollte gern ein anderes Thema als die Cousine, damit es nicht so langweilig wird, bastele also an einem Bericht über das kürzliche Back-Experiment und suche gerade die passenden Vokabeln heraus.

Labels:

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite