MyBlog

Freitag, 29. Januar 2010

Wechsel

Frau L. hatte heute ihren letzten Arbeitstag als meine Kollegin. Da sie bei Kunden und Monteuren außerordentlich beliebt ist, gab's heute die große Verabschiedungs-Gala: viele Anrufe mit guten Wünschen und sehr viele herzliche Einzelverabschiedungen seitens der Kollegen. Ich wünsche ihr viel Glück für den neuen Start am Montag - auf dass diese Entscheidung richtig gewesen sein möge.

Die sachlich-fachliche Übergabe hatten wir gestern bereits erledigt, und ab Montag darf ich eine neue Kollegin einweisen. Ganz kurz kennen gelernt habe ich sie bei ihrem Vorstellungstermin - immerhin hat mein Chef bei seiner Wahl so entschieden, dass ich zufrieden sein kann. Lustigerweise hat tatsächlich diejenige den Zuschlag bekommen, deren Bewerbung durch Empfehlung des heutigen Geburtstagskindes (das Baby hier ist heute 50!) zustande gekommen war.

Bei der seinerzeitigen Einarbeitung von Frau L. war ich ab und zu kurz davor gewesen, die Geduld zu verlieren und hoffe (aus Erfahrung werde auch ich hoffentlich klug), dass wir als quasi "neues Team" das stolperfreier hinbekommen werden. Jedenfalls ist sie mir sympathisch, das mag schon mal ein Bonus sein.

Labels:

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite