MyBlog

Mittwoch, 6. Januar 2010

Zurück nach Rom

... fliegt Maren in diesem Moment.

Nach zwei Tagen Power-Shopping mit der Schwester und abendlichem Kofferpacken hatten wir noch eine "lange Nacht" - ganz aus Versehen wurde es halb zwei, und wir mussten zusehen, dass wir noch ein paar Stündchen Schlaf bekamen, bevor uns heute früh der Wecker aus unseren Träumen riss. Sehr schön war, dass der Bruder auch am Flughafen sein konnte. Und nun ist sie weg... *schnüff*

Ich werde gleich versuchen, ein wenig aufzuräumen und mich mental wieder auf den Arbeitsalltag einzustellen, der beginnt nämlich für mich morgen.













Labels:

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite