MyBlog

Sonntag, 28. Februar 2010

Erdbeben in Chile

Die Tochter meiner Freundin sowie ihre Mutter leben in Santiago. Da die Tochter heute einen runden Geburtstag hat, hoffte ich, sie wäre mitsamt Partner derzeit in Hamburg. Aber nein. Trotzdem ist erstmal alles gut gegangen. Meine Freundin schreibt mir (ich hoffe, ich darf das hier so vermelden, Namen sind herausgenommen):

ja, sind alle soweit ok, halten sich zur zeit bei meiner mutter auf, da ist es am sichersten, haben lange gebangt gestern, da wir erst um ca. 17:00 kontakt bekamen, (tochterpartners) vater und sein bruder sind noch nicht erreicht worden, die hielten sich in der nähe von concepcion im ferienhaus auf, seine mutter haben sie vor ein paar stunden endlich erreicht, die war im bus auf dem rückweg. (tochter) hat schon einen kleinen schock, da sie durch die verzogene wohnungstür erst nicht rauskamen, aber sonst ist kein großer schaden entstanden. naja wird kein besonders toller geburtstag heute.

Mehr Info: Tagesschau

Labels: , ,

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite